Alles Entscheidende geschieht in der Jugend und im Übergang zum Erwachsenendasein - wenn überhaupt. Stefan Schöbeli, genannt Schöbe, trifft die schöne Ming Li, was schliesslich dazu führt, dass er nach Amerika auswandert und dort ein neues Leben beginnt. Entscheidend ist jedoch das, was dazwischen liegt; davon erzählt diese rasante Geschichte aus dem verschnarchten und verfilzten Bern von 1967/68. Das Buch kann überall bestellt werden.